Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Meisterschüler*innen der HBK Braunschweig in der Städtischen Galerie Nordhorn

Meisterschülerinnen und Meisterschüler v.l.: Alexander Janz, Eileen Lofink, Jonas Habrich, Tuğba Şimşek, Jana Mertens, Reiko Yamaguchi, Timo Hoheisel

Meisterschüler*innen v.l.: Alexander Janz, Eileen Lofink, Jonas Habrich, Tuğba Şimşek, Jana Mertens, Reiko Yamaguchi, Timo Hoheisel


Ausstellung: Städtische Galerie Nordhorn, Ootmarsumer Weg 14, 48527 Nordhorn
25. Mai – 11. August 2019
Eröffnung: Freitag, 24.05., 19 Uhr
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14 – 17 Uhr, Sa 14 –18 Uhr, So 11 – 18 Uhr

Kostenlose Ausstellungsführungen: Sonntags um 11.30 Uhr 

Vom 25. Mai bis 11. August 2019 zeigt die Städtische Galerie Nordhorn die Ausstellung "TICKET TO RIDE" von sieben Künstlerinnen und Künstlern, die aktuell ihr Meisterschülerjahr an der HBK Braunschweig absolvieren.

Das Projekt setzt eine erfolgreiche Reihe fort, in der die Hochschule mit verschiedenen Kunstinstitutionen kooperiert und Meisterschülerinnen und Meisterschülern eine externe Ausstellung samt Publikation ermöglicht. Die Gruppe wurde im Januar 2019 durch eine Fachjury ausgewählt.

Mit dem eigentlichen Ausstellungprojekt ist zudem eine vorbereitende zweiwöchige Residency der Künstlerinnen und Künstler in Nordhorn verbunden, die einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Ort, seinem Kontext sowie dem Kennenlernen von Menschen und Institutionen dient. In dieser Zeit wird die Präsentation gemeinsam in den Räumen der Städtischen Galerie erarbeitet. Darüber hinaus entstehen Konzepte und Materialien zur Kunstvermittlung in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Galerie.

Für die Absolventinnen und Absolventen ist dies Projekt ein wichtiger Schritt aus der Universität hinaus auf die Öffentlichkeit zu. Für das gastgebende Haus und dessen Publikum bietet sich dabei die Begegnung mit ganz frischen künstlerischen Ideen. Mit "TICKET TO RIDE" begeben sich aber auch die HBK Braunschweig, die Stadt Nordhorn und der Landkreis Grafschaft Bentheim auf sprichwörtlich neue Fahrt in Richtung einer nachhaltigen kulturellen Zusammenarbeit zwischen den Regionen in Niedersachsen. In den vergangenen Jahren hatte die HBK Braunschweig bereits ausgewählte Meisterschülerinnen und Meisterschüler in der Städtischen Galerie Wolfsburg und im Städtischen Museum Braunschweig präsentieren können.

Die Künstlerinnen und Künstler:
Jonas Habrich, Timo Hoheisel, Alexander Janz, Eileen Lofink, Jana Mertens, Tuğba Şimşek, Reiko Yamaguchi

Zur Ausstellung erscheint eine von der HBK Braunschweig und der Städtischen Galerie Nordhorn herausgegebene Publikation, die unter Mitwirkung weiterer Studierender der HBK verfasst und gestaltet wurde.

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt der HBK Braunschweig und der Städtischen Galerie Nordhorn und wird gefördert durch den Landkreis Grafschaft Bentheim, die Grafschafter Volksbank sowie das Land Niedersachsen.

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch