Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Kurs- und Projektbetreuung

P1010085


Überblick der Kurse und Arbeitsmöglichkeiten in der Mediothek

 

Projektbetreuung:

  • Support - Video Schnitt
  • Einführung in Tonstudiotechnik / Surroundvertonung
  • Videocapturing

 

Videoausbildung

Kurse:
Die VideoPraxis für Medienwissenschaftler erfolgt in Blockseminaren. Da es hierdurch zu Überschneidungen mit anderen wöchendlichen Veranstaltungen kommen kann, finden Sie im Anhang eine Ausfallempfehlung die Sie bitte von dem betroffenen Seminarleiter gegenzeichnen lassen.
Die Anmeldung zum Blockkurs erfolgen durch Eintrag in eine Liste am Tresen der Mediothek oder per Email.

 

 

Support - Video Schnitt

Die Mediothek verfügt derzeit über 5 FinalCut Pro Videoschnittplätze und einem PremierePro. Für eine Einführung in das Arbeiten an den VideoSchnittplätzen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Mediothek zur Seite. Sie sollten jedoch Vorkenntnisse mitbringen. Darüberhinaus empfehlen wir in jedem Fall die Teilnahme an unten stehenden Videopraxiskursen

 

Audioausbildung

Professioneller Ton ist das A & O einer erfolgreichen Medienproduktion. Bei uns lernen Sie, wie Sie mit von Mikrophonen, portablen digitalen und analogen Aufnahmegeräten und PC eine überzeugende Tonebene für ihre Filme, künstlerischen Installationen und Multimediaproduktionen herstellen können. Das Absolvieren des Grundkurses ist außerdem Voraussetzung für die Nutzung der Räumlichkeiten des digitalen Tonstudios..
Eine wöchentliche Sprechstunde im Tonstudio bietet derzeit Konstantin Reinhardt an.
Fragen zu Audioaufnahme und Wiedergabetechniken beantworten die Mitarbeiter der Mediothek.

Ausleihe

Die Ausleihe ist telefonisch erreichbar unter:
Telefon +49 (0)531 391 9187

Hausanschrift

HBK Braunschweig
Mediothek
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig