Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Jetzt Förderer werden

Banner DStips Dreiecke

Das Deutschlandstipendium an der HBK Braunschweig

Die Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig ist die Kunsthochschule Niedersachsens. Damit begabte und leistungsstarke Studierende bei uns finanziell unterstützt werden, nimmt die HBK seit dem Wintersemester 2014/15 erfolgreich an dem Programm „Deutschlandstipendium“ teil - dank unserer Freunde und Förderer!

Dstips Uebergabe Gesamt 2014

Übergabe der Stipendienurkunden © Kai Behrendt


Einfacher Einsatz - doppelte Wirkung

 

Das Deutschlandstipendium funktioniert ganz einfach. Es verdoppelt die Wirkung Ihres Engagements: Sie fördern einen Studenten oder eine Studentin für ein Jahr mit monatlich 150 Euro. Der Bund legt die gleiche Summe noch einmal obendrauf. Mit den insgesamt 3.600 Euro wird dann ein Student oder eine Studentin mit monatlich 300 Euro über zwei Semester gefördert.
Und Sie können dabei auf Wunsch noch vorgeben, in welchem Bereich Ihr Stipendium vergeben werden soll: in einer bestimmten Disziplin der Freien Kunst? Im Design? Oder doch lieber in der Kunstwissenschaft oder den Medienwissenschaften? Und natürlich ist Ihre Spende steuerlich abzugsfähig.
 

Wer wird gefördert?

Die Auswahl der Stipendiaten*innen erfolgt leistungs- und begabungsorientiert durch eine Auswahlkommission der Hochschule, in der auch Studierende mitwirken. In den wissenschaftlichen Fächern erfolgt eine Begutachtung und Reihung durch den Studiendekan*in. In den künstlerischen Fächern begutachtet die Jury im Rahmen des jährlichen Rundgangs die Werke bzw. das Werk der von unseren Professoren*innen nominierten Bewerber*innen

Machen Sie mit!

 
Vanessa Ohlraun, Präsidentin der HBK Braunschweig

"Für unsere Studierenden bedeutet diese Unterstützung eine erhebliche Erleichterung, erlaubt eine deutlich stärkere Konzentration auf das Studium und erhöht die Studienqualität. Werden auch Sie Teil einer neuen Stipendienkultur!"

Vanessa Ohlraun, Präsidentin der HBK Braunschweig

Wie können Sie fördern?

 

Sie spenden der HBK Braunschweig pro Stipendium 1.800 Euro. Auf Wunsch können Sie das Stipendium mit einer Fachbindung versehen, so dass Ihr Engagement auch in dem von Ihnen bevorzugten Bereich wirkt.
Selbstverständlich laden wir Sie zur jährlichen Stipendienfeier ein, bei der Sie Ihre/n Stipendiaten*in kennenlernen können – denn die Stipendienurkunde wird von Ihnen übergeben werden.

Ihre Zuwendungsbestätigung bekommen Sie automatisch zugesendet.
 

Sie möchten sich noch mehr engagieren?

Gerne! Wenn Sie drei oder mehr Deutschlandstipendien finanzieren, laden wir Sie ein, die Auswahlkommission als beratendes Mitglied zu unterstützen. Sie können dann im Rahmen des Rundgangs alle nominierten Werke gemeinsam mit der Auswahlkommission begutachten. Eine einmalige und sehr individuelle Gelegenheit, die HBK Braunschweig in ihrer ganzen Breite kennenzulernen.

Ihr Ansprechpartner

 
Loretta Bucher (in Vertretung) Tel. 0531 391-9173 l.bucher@hbk-bs.de

Zuletzt bearbeitet von Henning Karsten, Stabsstelle Fundraising und Alumni