Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Susan Arndt: Rassismus, Erinnerung und die deutsche Aufklärung. Immanuel Kant versus Anton Wilhelm Amo

Kategorien
Medienwissenschaften

Veranstaltungsart
Vorträge

Ort der Veranstaltung

Datum
27.11.2019

Uhrzeit
13:15

Vortrag von Prof. Dr. Susan Arndt (Universität Bayreuth) im Rahmen des Seminars »Black Lives – Schwarze Menschen in Deutschland. Anton Wilhelm Amo bis AFROTAK TV CyberNomads« von Prof. Dr. Ulrike Bergermann, Studiengang Medienwissenschaften.

Zuletzt bearbeitet von Viola Steinhoff-Meyer, Veranstaltungsmanagement

zurück